Schulung in angewandter Futtermittelhygiene

 Zielgruppen:
Qualitätssicherungsbeauftragte und Betriebsleiter aus Firmen der Futtermittelindustrie, Auditoren in der Futtermittelbranche, Mitarbeiter von Im- und Exportfirmen, Lagerei- und Logistikunternehmen, Mitarbeiter von Reinigungsbetrieben und Schädlingsbekämpfungsfirmen u.a.  

 Teilnahmevoraussetzungen:
Es sind keine besonderen Voraussetzungen erforderlich  

 Rechtsgrundlage:
Dieses Seminar stellt keine für bestimmte Berufsgruppen  gesetzlich vorgeschriebene Ausbildung dar. Es handelt sich hier um ein berufliches Weiterbildungsangebot von BM Seminar, das die Teilnehmer qualifiziert, die Anforderungen der Futtermittelhygieneverordnung (FMHV) umzusetzen.  

 Lernziel:
Erwerb und Vertiefung von Grundlagen der Hygiene in Industriebetrieben nach der FMHV  

 Kursinhalte:

Grundlagen der Hygiene in der Futtermittelindustrie Kontaminationswege Personalhygiene Betriebshygiene

  • HACCP-Konzeption
  • Desinfektion
  • Schädlingsprävention
  • Monitoring
  • Schädlingsbekämpfung
  • Abfallregelungen

Gesetzliche Rahmenbedingungen

  • Futtermittelhygieneverordnung
  • Futtermittelverordnung
  • Lebensmittel- und Bedarfsgegenständegesetz
  • Pflanzenschutzgesetz
  • Biozidrichtlinie u.a.  

 Prüfung:
Entfällt; die Teilnehmer erhalten ein Zertifikat über die Teilnahme und die gelehrten Inhalte  

 Veranstaltungsorte:  
Hamburg oder andere Orte nach Absprache  

 Lehrgangsdauer:  
1 - 2 Tage;  je nach Intensität in Absprache mit dem Auftraggeber

 Teilnahmegebühr:
EUR 295.- für den 1. Tag, EUR 265.- für den 2. Tag, wenn zwei Tage gebucht, zzgl. MWSt. In den Teilnahmegebühren sind Lehrgangsunterlagen enthalten.  

 Allgemeine Hinweise:
Die Mindestteilnehmerzahl für die Lehrgänge liegt bei 12 Teilnehmern  

 Termine: Nach Vereinbarung

Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Wir wünschen Ihnen und uns ein gesundes Jahr 2021

Weiterlesen ...

 Liebe Kunden,

wegen der Coronapandemie müssen auch wir uns einschränken, aber wir versuchen unser Möglichstes, Ihnen mit Rat und Tat (auch vor Ort) zur Seite zu stehen. Rufen Sie uns an oder schicken Sie uns eine E-mail mit Ihrem Anliegen. Wir freuen uns darauf, auch in schwierigen Zeiten im Vorratsschutz zu helfen.

Bleiben Sie alle gesund!

Ihr BM Seminar Team